Fighterteam
Home
NEU! ->Forum<-
Über uns
Buggy-DT-01
Buggy-DT-02
Tuning DT-01
Tuning DT-02
Fahrwerk
Fahrtenregler
Motoren
Fernsteuerung
Reifen
[ Pflege und Wartung ]
Tipps
Geschwindigkeit
Bilder
Links
Umfragen
Gästegallerie
Div. Buggys
FAQ
Kontakt


Hilfsmittel | Das Getriebe | Räder | >Lager< | Motor | 

Ein Kugellager kann seinem Job nur nachgehen, wenn es sauber ist!
Deshalb sollte man in regelmäßigen Abständen eine Reinigung vornehmen!

Hierzu die Lager in Verdünnung oder Benzin waschen, wenn vorhanden mit Druckluft über einem weißen Lappen trockenpusten. Diesen Vorgang so oft wiederholen, bis kein Schmutz mehr aus dem Lager austritt.
Eine große Hilfe ist hier ein Pinselstiel o.ä., auf dem das Lager besser zu händeln ist. Alternativ zur Druckluft tut auch Bremsenreiniger aus der Sprühdose seinen Job (ist nur kostspieliger).
Sind die Lager sauber und trocken, muß wieder Fett ins Innere! Hierzu entweder Lagerfett mit Bremsenreiniger verdünnen, oder Kettenspray aus dem Zweirad-Zubehör verwenden. In beiden Fällen ist der Schmierstoff anfangs dünnflüssig und nimmt nach dem Verfliegen der verdünnenden Substanz den Zustand von normalem Fett an. Auf diese Weise ist es möglich das Fett in das Innere des Lagers zu bekommen.

Und so sieht ein Lager aus, welches nicht gewartet wurde.


Die Kugeln haben sich "zerrieben" , weil Schmutz in dem Lager war.


Copyright FighterTeam.de 2010


Login

Username

Passwort


Super Fighter G


BlueEdition - Fighter


LilaKuh - Fighter


FunSpeed - Fighter