Fighterteam
Home
NEU! ->Forum<-
Über uns
Buggy-DT-01
Buggy-DT-02
[ Tuning DT-01 ]
Tuning DT-02
Fahrwerk
Fahrtenregler
Motoren
Fernsteuerung
Reifen
Pflege und Wartung
Tipps
Geschwindigkeit
Bilder
Links
Umfragen
Gästegallerie
Div. Buggys
FAQ
Kontakt


Kugellager | Tuningteile | >Ritzel< | Spurstangen | Lenkung | Stoßdämpfer | Tuning Vorschlag | Karosserie Gestaltung | 

Klein aber fein das Antriebsritzel aus Stahl verlängert die Standzeit der kunststoffritzel

Hier mal zum Vergleich ein altes Alu Ritzel gegenüber einem neuem Stahl Ritzel!
Spätestens wenn das Ritzel so aussieht sollte es ausgetauscht werden.
Wenn nicht kann man sich darauf gefasst machen noch den Rest an Zahnräder im Getriebe zu wechseln!


Bildquelle:www.gerdjohn.de.vu/

Beim Mad Fighter bzw DT01 Chassi kann man zwei Ritzelgrößen fahren:

17 Zähne

19 Zähne

Das 19er Ritzel sollte man im Gelände mit reichlich Zuckersand nicht unbedingt fahren da der Motor nur selten auf seine Nenndrehzahl kommt und dadurch zu überhitzen neigt. Möchte man seinen Mad Fighter allerdings auf hohe Endgeschwindigkeiten auf ebenem Untergrund auslegen, ist dieses Ritzel ideal für diese zwecke. Natürlich hat der Umfang der gefahrenen Hinterräder direkten Einfluss!

Siehe hierzu auch Geschwindigkeit!!!


Copyright FighterTeam.de 2010


Login

Username

Passwort


Super Fighter G


BlueEdition - Fighter


LilaKuh - Fighter


FunSpeed - Fighter